040 41 30 530
kontakt@kardiologie-esplanade.hamburg
Anfahrt

BLUTDRUCKMESSUNG, LUNGENFUNKTIONS-
MESSUNG UND PULSWELLENMESSUNG

Langzeit-Blutdruckmessung
Da der Blutdruck über den Tagesverlauf und in Abhängigkeit von Belastungssituationen variiert, ist es zur Diagnosenstellung und Therapiekontrolle häufig notwendig, den Blutruck über einen längeren Zeitraum zu erfassen. Eine bewährte Methode ist dabei die sogenannte Langzeit-Blutdruckmessung. Ausgestattet  mit einem kleinen tragbaren Blutdruckmessgerät - das Gerät kann problemlos auf oder unauffällig unter der Kleidung getragen werden - wird der Blutdruck über den Zeitraum eines kompletten Tages in Zeitintervallen von 15 oder 30 Minuten regelmäßig gemessen und ein Blutdruck-Profil erstellt. Sie als Patient müssen in dieser Zeit ein Tätigkeitsprofil erstellen.

Lungenfunktionsmessung
Im Laufe eines Lebens nimmt die Funktionsfähigkeit der Lunge ab. Mit einer Lungenfunktionsmessung erhalten wir in einer schnellen und unkomplizierten Untersuchung eine Zusammenfassung der aktuellen Funktionsfähigkeit Ihrer Lunge mit allen wichtigen Basisparametern. Neben den Strömungswerten, die den Widerstand in den Bronchien messen, lässt sich auch das maximale Atemzugvolumen bestimmen. Die Datenanalyse liefert Erkenntnisse über mögliche und vielleicht sogar beginnende Lungenkrankheiten, wie z.B. einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) und über Erkrankungen der Atemwege.

Pulswellenmessung (Gefäßalter)
Mit zunehmendem Alter und der Häufung von Risikofaktoren wie Diabetes, Fettstoffwechselstörungen und Nikotinkonsum versteifen die Gefäße. Die Elastizität nimmt ab. Die Gefäßfunktion kann heute sehr einfach (nicht invasiv) gemessen werden. Die in der Herz-und Gefässmedizin Esplanade durchgeführte Pulswellenanalyse dient der Früherkennung von Bluthochdruck und Gefäßverkalkung und misst die Pulswellengeschwindigkeit als Indikator für die Gefäßsteifigkeit. Durch die Zunahme der Gefäßsteifigkeit wird die Herz- Kreislauffunktion beeinflusst. Die durch die Pulswellenanalyse ermittelten Werte liefern uns wertvolle Erkenntnisse über das Gefäßalter und daraus resultierende therapeutische Konsequenzen. 

Elektrische Kardioversion - sicher und effektiv gegen Vorhofflimmern
Vorhofflimmern (VHF) kann unterschiedlich auftreten. Es kann zum Beispiel spontan enden, aber auch andauern. Dauert das Vorhofflimmer an kann die elektrische Kardioversion Abhilfe schaffen. Die elektrische Kardioversion ist ein Verfahren zur Behandlung von Vorhofflimmern bei dem mittels Elektroschock ein normalen Sinusrhythmus wieder hergestellt werden soll. Die Methode ist ambulant durchführbar und die Erfolgsquote dieser Therapie liegt bei über 95 Prozent.   Nach der Behandlung  erhält der Patient für mindestens weitere 4 Wochen blutverdünnende Mittel und eine individuelle Therapie, um neues Vorhofflimmern zu vermeiden

Knöchel-Arm-Index (ABI-Messung)
Der Knöchel-Arm-Index, kurz ABI, wird durch Doppler-Sonographie und Blutdruckmessung bestimmt. Er dient zur Abschätzung des kardiovaskulären Risikos und zur Verlaufsbeurteilung einer Gefäßverkalkung der Extremitäten. Bei dieser Gefäßerkrankung kommt es zu einer Verengung der die Extremitäten versorgenden Arterien. Durchblutungsstörungen in den betroffenen Gliedmaßen sind die Folge - im Regelfall die Beine. Während der Behandlung messen wir mit  einer Blutdruckmanschette den Blutdruck am Arm und Fußknöchel. Beide Werte werden miteinander verglichen und so der Knöchel-Arm-Index ermittelt. Das Ergebnis ermöglicht es, eine Verschlusskrankheit zu erkennen und ihren Schweregrad zu beurteilen. Darüber hinaus erlaubt diese Methode aber auch Rückschlüsse auf das individuelle Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall.

 

Termin vereinbaren

Herz- und Gefäßmedizin Esplanade
Stephansplatz 10 · 20354 Hamburg
Telefon 040 / 41 30 53-0
Fax 040 / 41 30 53-25

Termine nach Vereinbarung

UNSER ONLINEPORTAL

Buchen Sie hier
Ihre Privatsprechstunde.

Bestellen Sie Ihr Rezept online.

Wir suchen Sie: hier finden Sie
unsere Stellenangebote.

AKTUELLE THEMEN

INFORMATIONEN ZU COVID-19

Liebe Patientinnen und Patienten,
Sie können gewiss sein, dass wir alle nötigen Maßnahmen ergreifen, um Ihnen und uns den maximalen Schutz gegen das Corona-Virus zu gewährleisten.

Bitte beachten Sie:
Auch in unseren Räumlichkeiten gilt die Maskenpflicht und der Mindestabstand!

Bleiben Sie gesund!

Wir suchen Sie!

Wir suchen eine Medizinische Fachangestellte (MFA oder MTAF) für den Funktionsbereich Kardiologie.

Mehr erfahren

PRAXIS-KLINIK-KONZEPT

Eine Vernetzung aus ambulanter und stationärer diagnostischer und therapeutischer Leistungen unser Herz- und Gefäßmedizin Esplanade in Kooperation mit dem Albertinen Herz- und Gefäßzentrum garantiert Ihnen eine optimale Versorgung nach den neuesten medizinischen Kenntnissen.

Mehr erfahren

KONSERVATIVE UND INVASIVE UNTERSUCHUNGEN IN DER KARDIOLOGIE UND ANGIOLOGIE

In unserer Praxis stehen Ihnen die qualifizierten Fachärzte Dr. Dill und Dr. Voigt zur Verfügung. Unsere Patienten können auf jahrzehntelange Erfahrung sowie moderne Untersuchungs- und Behandlungsverfahren vertrauen.

Mehr erfahren

UNSERE LEISTUNGEN

SONOGRAPHIE

EKG

HERZSCHRITTMACHER

LABORDIAGNOSTIK

HERZ- & GEFÄßMESSUNGEN

GESUNDHEITSVORSORGE

SELBSTZAHLERLEISTUNGEN

SO FINDEN SIE UNS

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Bitte anklicken!